Kategorien
Pandemie

Apodiktresignation

APODIKTRESIGNATION In der Alltagssprache bedeutet apodiktisch: unumstößlich geltend, bestimmt, von schlagender Beweiskraft und allgemein, allerdings eher abwertend: nicht widerlegbar, keinen Widerspruch duldend, keine andere Meinung gelten lassend. Aus individualpsychologischer Perspektive kann die Resignation durch die Einsicht ausgelöst werden, dass ein Ziel mit den zur Verfügung stehenden Mitteln nicht erreichbar ist, oder durch die Einsicht, dass man sich nicht […]

Kategorien
Pandemie

Selektivaggregation

SELEKTIVAGGREGATION Selektion besteht als natürliche Selektion in der Reduzierung des Fortpflanzungserfolgs bestimmter Individuen einer Population mit der Folge, dass andere Individuen, die im Rückblick als „überlebenstüchtiger“ erkennbar sind, sich stärker vermehren, als sexuelle Selektion in der Auswahl von Individuen durch die Sexualpartner und als künstliche Selektion in einer vom Menschen gesteuerten Zuchtwahl. Ein Aggregator ist eine Software oder […]

Kategorien
Pandemie

Kollapsfassade

KOLLAPSFASSADE Unter Gravitationskollaps versteht man den Zusammensturz eines massereichen Sternes, der sich in seiner Endphase befindet. Die Fassade ist ein gestalteter, oft repräsentativer Teil der sichtbaren Hülle eines Gebäudes. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie

Definitionsambiguität

DEFINITIONSAMBIGUITÄT Eine Definition ist entweder die Bestimmung des Wesens einer zu erklärenden Sache, die Bestimmung eines Begriffs oder die Feststellung eines tatsächlich geübten Sprachgebrauchs. Von einer Mehrdeutigkeit oder einer Ambiguität, spricht man, wenn ein Zeichen mehrere Bedeutungen hat. Zu den Mehrdeutigkeiten gehören auch manche Anspielungen, darunter die Frivolität oder Anzüglichkeit. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie

Opfertigung

Opfertigung Humboldt Forum, Berlin #viralabsolution

Kategorien
Pandemie

Zinsbiologie

ZINSBIOLOGIE Zins ist in der Wirtschaft das Entgelt, das der Schuldner dem Gläubiger als Gegenleistung für vorübergehend überlassenes Kapital zahlt. Biologie oder historisch auch Lebenskunde ist die Wissenschaft von der belebten Materie, den Lebewesen. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie

Produkttherapie

PRODUKTTHERAPIE Unter einem Produkt wird in der Betriebswirtschaftslehre ein materielles Gut oder eine Dienstleistung verstanden, die das Ergebnis eines Produktionsprozesses ist. Therapie oder Behandlung bezeichnet alle Maßnahmen, die darauf abzielen, Behinderungen, Krankheiten und Verletzungen positiv zu beeinflussen. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Tabuprimat

TABUPRIMAT Ein Tabu beruht auf einem stillschweigend praktizierten gesellschaftlichen Regelwerk bzw. einer kulturell überformten Übereinkunft, die bestimmte Verhaltensweisen auf elementare Weise gebietet oder verbietet. Der oder das Primat der Politik ist in der Politikwissenschaft die Vorrangstellung der Politik vor anderen Gesellschaftsbereichen wie dem Militär oder der Wirtschaft. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Orthodoxempirie

ORTHODOXEMPIRIE Orthodoxie bezeichnet in der Grundbedeutung die Richtigkeit einer Lehrmeinung im Gegensatz zu davon abweichenden Lehrmeinungen. Empirie ist eine methodisch-systematische Sammlung von Daten. Auch die Erkenntnisse aus empirischen Daten werden manchmal kurz Empirie genannt. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Alternativcredo

ALTERNATIVCREDO Alternative im engeren Sinne bedeutet die Möglichkeit zur Entscheidung zwischen zwei sich ausschließenden Handlungsmöglichkeiten oder Dingen, im Sinne einer Entweder-oder-Entscheidung. Das Credo ist einer der Hauptbestandteile des christlichen Gottesdienstes und stellt ein gemeinsames Glaubensbekenntnis der versammelten Gemeinde dar. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Konsensmanufaktur

KONSENSMANUFAKTUR Der Konsens bedeutet die übereinstimmende Meinung von Personen zu einer bestimmten Frage ohne verdeckten oder offenen Widerspruch. Eine Manufaktur ist eine Produktionsstätte von Handwerkern verschiedener Professionen, deren Arbeitsvorgänge die Fertigung eines Endprodukts zum Ziel haben. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Symptomtheater

SYMPTOMTHEATER Ein Symptom ist ein Anzeichen oder Zeichen bzw. Merkmal für eine Erkrankung oder Verletzung. Es kann durch einen Untersucher in Form eines Befundes erfasst oder vom Patienten selbst als Beschwerde berichtet werden. Theater ist die Bezeichnung für eine szenische Darstellung eines inneren und äußeren Geschehens als künstlerische Kommunikation zwischen Akteuren und dem Publikum. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Diagnosesurplus

DIAGNOSESURPLUS Diagnose ist nach allgemeinem Verständnis die Feststellung oder Bestimmung einer Krankheit. Das Mehrprodukt (oder englisch Surplus) ist in der klassischen Nationalökonomie der Überschuss, der über den Bedarf hinaus produziert wird. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Vakzinprestige

VAKZINPRESTIGE Ein Impfstoff, auch die Vakzine oder das Vakzin genannt, ist ein biologisch oder gentechnisch hergestelltes Antigen, meist bestehend aus Proteinstücken oder Erbgutabschnitten oder abgetöteten bzw. abgeschwächten Erregern. Prestige bezeichnet den Ruf einer Person, einer Gruppe von Personen, einer Institution oder auch einer Sache in der Öffentlichkeit eines bestimmten kulturellen Umfeldes. Umgangssprachlich wird Prestige oft gleichgesetzt mit […]

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Antigenreputation

ANTIGENREPUTATION Ein Antigen ist eine Struktur, an die sich Antikörper und bestimmte Lymphozyten-Rezeptoren spezifisch binden können, wodurch sich die Reaktion eines Organismus auf diese Struktur bzw. diesen Stoff spezifisch ändern kann. Reputation ist ein Indiz dafür, wie sich jemand zukünftig verhalten wird, und erleichtert in diesem Zusammenhang zu treffende Entscheidungen. Reputation beruht auf Vertrauen und Glaubwürdigkeit, manchmal auch […]

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Korrelativheuristik

KORRELATIVHEURISTIK Eine Korrelation beschreibt eine Beziehung zwischen zwei oder mehreren Merkmalen, Zuständen oder Funktionen. Heuristik bezeichnet die Kunst, mit begrenztem Wissen und wenig Zeit dennoch zu wahrscheinlichen Aussagen oder praktikablen Lösungen zu kommen. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Zoonosekombinat

ZOONOSEKOMBINAT Zoonosen sind von Tier zu Mensch und von Mensch zu Tier übertragbare Infektionskrankheiten, die bei Wirbeltieren natürlicherweise vorkommen. Ein Kombinat ist ein Zusammenschluss von produktionsmäßig eng zusammenarbeitenden Industriebetrieben zu einem Großbetrieb in sozialistischen Staaten. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Globalphantom

GLOBALPHANTOM Das Adjektiv global steht für alle Staaten und Völker der Erde betreffend, siehe beispielsweise Globalisierung. Phantom steht für eine unwirkliche Erscheinung im Sinne eines Trugbildes oder einer Einbildung. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Totalitärelimination

TOTALITÄRELIMINATION Totalitarismus bezeichnet eine Form von Herrschaft, die in alle sozialen Verhältnisse hineinzuwirken strebt, oft verbunden mit dem Anspruch, einen „neuen Menschen“ gemäß einer bestimmten Ideologie zu formen. Die Elimination bezeichnet pharmakokinetische Vorgänge des Abbaus bestimmter körperfremder Substanzen bis hin zu ihrer Ausscheidung. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Nostalgieopiat

NOSTALGIEOPIAT Nostalgie bezeichnet eine sehnsuchtsvolle Hinwendung zu vergangenen Gegenständen oder Praktiken. Betäubungsmittelrechtlich wird der Begriff Opiat insbesondere im Zusammenhang mit der Opiatabhängigkeit für Opioide mit einem Abhängigkeitspotential verwendet. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Retroanamnese

RETROANAMNESE Der Ausdruck Retro kennzeichnet in vielen Bereichen gezielt an älteren Traditionen oder Merkmalen anknüpfende Erscheinungen. Die Anamnese oder Vorgeschichte ist die professionelle Erfragung von potenziell medizinisch relevanten Informationen durch Fachpersonal. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Isolierautomatik

ISOLIERAUTOMATIK Mit dem Begriff soziale Isolation beschreibt man in der Sozialpsychologie, Soziologie und der sozialen Arbeit die Lebenssituation von Menschen, die wenig soziale Kontakte zu anderen Menschen haben. Ein Automat ist eine Maschine, die vorbestimmte Abläufe selbsttätig ausführt. Der Begriff Automatik steht für eine Vorrichtung, die einen Vorgang steuert und regelt. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Chaospolizei

CHAOSPOLIZEI Das Wort Chaos bezeichnet alltagssprachlich zumeist einen Zustand von vollständiger Unordnung oder Verwirrung. Die Polizei ist ein Exekutivorgan eines Staates. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Kritikdomestizierung

KRITIKDOMESTIZIERUNG Unter Kritik versteht man die Beurteilung eines Gegenstandes oder einer Handlung anhand von Maßstäben. Domestizierung ist ein innerartlicher Veränderungsprozess von Wildtieren oder Wildpflanzen, bei dem diese durch den Menschen über Generationen hinweg von der Wildform genetisch isoliert werden. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Oralartillerie

ORALARTILLERIE Mündliche Überlieferung oder Oralität bezeichnet die erzählende Weitergabe und Schaffung von geschichtlichen, gesellschaftlichen und religiösen Informationen – insbesondere in Form von Geschichten, Sagen, Mythen und Traditionen. Artillerie ist der militärische Sammelbegriff für großkalibrige Geschütze und Raketenwaffen, und auch der Name der Truppengattung, die diese Waffen einsetzt. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Prognosefrisur

PROGNOSEFRISUR Die Prognose, deutsch Vorhersage oder Voraussage, ist eine Aussage über Ereignisse, Umweltzustände oder Entwicklung in der Zukunft. Frisur oder Haartracht bezeichnet die Art und Weise, wie das Haupthaar getragen wird. Prinzipiell kann jedes Haar, wenn es nicht zu hart ist, frisiert werden. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Bagatellsanktion

BAGATELLSANKTION Bagatelldelikte sind im deutschen Strafverfahrensrecht Straftaten von geringer Bedeutung. Wirtschaftssanktionen sind alle Versuche der Einflussnahme auf das Verhalten anderer Staaten mittels wirtschaftlicher Instrumente. Quelle : Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Lokalperfektionismus

LOKALPERFEKTIONISMUS Unter Lokaltherapie versteht man die Anwendung von medizinischen Wirkstoffen dort, wo sie therapeutisch wirken sollen, im Unterschied zur sogenannten systemischen Gabe von Arzneimitteln zum Beispiel als Infusion oder Tablette. Perfektionismus ist ein psychologisches Konstrukt, das versucht, übertriebenes Streben nach möglicher Perfektion und Fehlervermeidung zu erklären. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Justiztoleranz

Justiztoleranz Buitenkant Street, Cape Town (ZA) Der Begriff der Justiz bzw. des Justizwesens wird teils synonym mit dem der Rechtspflege bzw. des Rechtswesens gebraucht. Toleranz, auch Duldsamkeit, ist allgemein ein Geltenlassen und Gewährenlassen anderer oder fremder Überzeugungen, Handlungsweisen und Sitten. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Fatalrhetorik

FATALRHETORIK Als Fatalismus bezeichnet man eine Weltanschauung, der zufolge das Geschehen in Natur und Gesellschaft durch eine höhere Macht oder aufgrund logischer Notwendigkeit vorherbestimmt ist. Rhetorik ist die Kunst der Rede. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Medialinfektion

MEDIALINFEKTION Das Adjektiv medial bezeichnet allgemein etwas, das ein Medium betrifft bzw. sich auf ein solches bezieht oder insbesondere etwas, das die Massenmedien betrifft bzw. sich auf diese bezieht. Unter einer Infektion, auch Ansteckung, versteht man das aktive oder passive Eindringen, Verbleiben und anschließende Vermehren von pathogenen Lebewesen, oder pathogenen Molekülen, in einem Organismus, meistens […]

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Effektaktivismus

EFFEKTAKTIVISMUS Der Ausdruck Effekt bezeichnet eine durch eine bestimmte Ursache hervorgerufene Wirkung. Als Aktivist wird eine Person bezeichnet, die mit Aktivismus, für die Durchsetzung bestimmter Absichten eintritt. Quelle: Wikipedia

Kategorien
Pandemie Uncategorized

Quartalsdystopie

QUARTALSDYSTOPIE Ein Quartal ist ein Vierteljahr, also drei Monate. Eine Dystopie ist ein Gegenbild zur positiven Utopie und in der Literaturwissenschaft eine fiktionale, in der Zukunft spielende Erzählung mit negativem Ausgang. Quelle: Wikipedia