Kategorien
Pandemie Uncategorized

Oralartillerie

ORALARTILLERIE

Mündliche Überlieferung oder Oralität bezeichnet die erzählende Weitergabe und Schaffung von geschichtlichen, gesellschaftlichen und religiösen Informationen – insbesondere in Form von Geschichten, Sagen, Mythen und Traditionen.

Artillerie ist der militärische Sammelbegriff für großkalibrige Geschütze und Raketenwaffen, und auch der Name der Truppengattung, die diese Waffen einsetzt.

Quelle: Wikipedia